Generation PULSEO: Durchbruch für den Elektroantrieb bei schweren Baumaschinen

Deutschland Premiere der Generation PULSEO

Sie war der unübertroffene Star und Publikumsmagnet auf der diesjährigen INTERMAT in Paris: Die neue Haulotte HA20 LE – die weltweit erste geländegängige, für den Ganztages-Einsatz geeignete Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne mit Elektroantrieb. Jetzt kommt der Star nach Deutschland: Haulotte präsentiert die HA20 LE als erste Maschine der Generation PULSEO auf dem Born-to-Lift Innovationstag 2018 in Fulda.

Die neue Generation PULSEO von Haulotte verspricht niedrigere Energiekosten, weniger Luftverschmutzung und geringere Lärmbelästigung bei zugleich optimaler Performance. PULSEO von Haulotte wurde entwickelt für den fast geräuschlosen Einsatz in Bereichen mit verschärften Grenzwerten bzgl. Schadstoff- und Schallemissionen: z.B. in Innenstädten, in der Nähe von Krankenhäusern und Schulen, sowie zu flexiblen Arbeitszeiten, also auch nachts, am frühen Morgen oder späten Abend.

Kern-Feature von PULSEO ist das optimierte Energiemanagement: Hochleistungsfähige Akkus und z.B. die Möglichkeit, den Korb ohne Energieverbrauch durch die Schwerkraft abzulassen, verlängern den elektrischen Energievorrat und damit die Einsatzzeit der Maschine auf einen ganzen Arbeitstag. Im Bedarfsfall erhöhter Akkuleistung kann der integrierte Range-Extender den Akku schnell aufladen – die Maschine erhält dabei ihre volle Funktionsfähigkeit. Das intelligente Haulotte Activ’Energy Management System optimiert das Aufladen und erhöht die Lebensspanne der Akkus.

Haulotte HA20 LE und Haulotte HA20 LE PRO sind die beiden ersten Modelle der Produktlinie PULSEO. Ausgestattet mit abriebfesten Reifen, eignen sie sich für den Innen- und Außeneinsatz. Der kleine Wenderadius und das hervorragende Handling vereinfachen die Arbeit in engen Räumen. Die Pendelachsen und der Allradantrieb mit kraftvollem Drehmoment an jedem Rad sorgen für optimale Traktion. Eine sehr hohe Hubgeschwindigkeit, 360°-Drehung und simultane Bewegungen stehen für hohe Produktivität im Einsatz. Simultansteuerung garantiert präzise, fließende Bewegungen ohne jegliches Ruckeln. Mit wartungsfreien Elektromotoren, verlängerten Wartungsintervallen, einfachem Zugang zu den Komponenten und einfacher Akku-Wartung wird sich die Generation PULSEO nicht nur bei Maschinen-Führern, sondern auch bei Service-Technikern viele Freunde machen.

Neben der revolutionären Antriebsarchitektur überzeugen Haulotte HA20 LE und HA20 LE PRO mit den Eigenschaften, die Haulotte zum europäischen Marktführer gemacht haben: Absolute Priorität für die Sicherheit des Bedieners und seiner Umgebung; hohe Robustheit und Produktivität im täglichen Einsatz. Dazu gesellen sich Haulotte-typische Features wie das Activ'Lighting System für sichere Verlade-Vorgänge auch bei schlechten Sichtverhältnissen; die Haulotte Activ'Shield Bar zum Schutz vor Quetschgefahren; das On-board-Diagnose-Tool Haulotte Activ'Screen für schnelle Parametrisierung sowie vereinfachte Diagnose und Wartung.

Der tägliche Produktionseinsatz für die Generation PULSEO beginnt im kommenden Winter: Haulotte liefert die Maschinen HA20 LE und HA20 LE PRO ab November 2018 aus.

– Ende – Zeichen: 3.245 (Text mit Überschrift, ohne Tabelle, inkl. Leerzeichen)

Für weitere Presse-Informationen, -Texte und -Bilder wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Stelle von Haulotte Deutschland. Ihre Ansprechpartnerin ist Carola Sailer, Telefon 0761 156207-10

Den vollständigen Pressetext als .pdf und .doc sowie die zugehörigen Pressebilder als hochauflösende .jpg können Sie hier downloaden:

https://www.drwa-media.de/haulotte/35/2018-06-20/pulseo